Home - zur Startseite

Klima-Werkstatt
Klimaschutz- und Anpassungspotenziale einer Region und ihre Erschlie▀ung

Chiemgau - Inn - Salzach - Berchtesgadener Land

Zur myTUM - Startseite
Fotos: pixelio.de

Suche:

Die Struktur der Klima-Werkstatt besteht aus den folgenden vier Elementen:

Die Steuerungsgruppe
Die Steuerungsgruppe (siehe Foto) ist das strategische Zentrum in der Region. Neben Experten aus dem Handwerk, aus dem Wasser- und Abwasserbereich, aus der Landwirtschaft und dem Medienbereich sind dort auch das Projektmanagement von der TU M├╝nchen vertreten.

TU M├╝nchen
Die TU M├╝nchen betreibt die Koordination und Management des Forschungsprojektes.

Die ÔÇ×MacherÔÇť
Regionale Praxispartner der Klima-Werkstatt arbeiten in Projekten und Aktionen mit und betreiben so aktiv Klimaschutz und ÔÇôanpassung.

Der Beirat
├ťberregionale Experten beraten die Klima-Werkstatt bez├╝glich Projekte und Aktionen. Au├čerdem ist der Beirat f├╝r das Projektauswahlverfahren zust├Ąndig.